Mobiles Impfangebot an der BS24 erfolgreich gestartet!

Mobiles Impfangebot an der BS24 erfolgreich gestartet!

Am Dienstag, den 10.8. und Donnerstag, den 12.08. startete erfolgreich die mobile Impfaktion bei uns an der Beruflichen Schule Eidelstedt. Wir waren damit die erste Berufsschule, die diese Aktion angeboten hat.

Die Ärztin Frau Wulf leitet die Impfaktion.

Die Impfaktion fand in der Reichbahnstraße in der Sporthalle des BBW statt. Hier waren die gleichen Stationen aufgebaut, wie in einem Impfzentrum: Wartezone, Anmeldung, Impfberatung, Impfkabine und Dokumentation und Ruhebereich.

Besonderen Wert wurde von dem Impfteam unter der Leitung der Ärztin Frau Wulf auf eine intensive und ausführliche Beratung zur Vorbereitung Impfung gelegt. Die Impfwilligen konnten zwischen zwei Impfstoffen wählen: BionTech-Pfizer und Johnson-Johnson.

Said im Interview mit einem Kamerateam

Das Angebot angenommen hat z.B. Said Sohaib,
Auszubildender Lagerlogistik:
„Bisher war ich eher Impfverweigerer, aber nun denke ich: Gut, wieso nicht?“

Emre Öztürk: „Man weiß ja nicht, was noch passiert, daher habe ich einfach gesagt: komm, ich lass‘ mich jetzt impfen!“

Insgesamt haben sich ca. 70 Schülerinnen und Schüler impfen lassen, dazu kamen einige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Schule. Auch Eltern haben das Angebot genutzt.

Schulleiterin Frau Kyborg im Interview.

Ina Kyborg (Schulleiterin) sagte dazu im Interview mit den Medien: „Das Impfinteresse ist sehr groß, obwohl bei uns schon viele geimpft sind. Uns geht es darum, jedem und jeder ein Angebot zu machen.“

Die Impfaktion wird mit der Zweitimpfung in ca. 3 Wochen fortgesetzt.

Auch das Medieninteresse war sehr groß, SAT1, NDR und ZDF waren mit Kamerateams vertreten und es sind zahlreiche Berichte entstanden. Hier sind die Links zu den Berichten: 

Die Schulleitung danken allen Beteiligten am BBW und an den Standorten Niekampsweg und Reichbahnstraße für die aktive Unterstützung und Durchführung der Impfaktion, die zum Schulstart auch eine organisatorische Herausforderung war.